Goetheschule (Lampertheim)

Selbstständige Grundschule

Versorgung & Betreuung

Ergänzende Ganztagsangebote (werden z.B. durch den Förderverein erhoben)
Pakt für den Nachmittag
Es werden 125 Schülerinnen und Schüler betreut. Träger ist Lernmobil e.V. Viernheim
125,00 € / Monat von 07:30 bis 17:00
Hausaufgaben
im Rahmen der Ganztagsbetreuung von 14:00 bis 16:00
Verpflegung
Mittagstisch im Rahmen der Ganztagsbetreuung 3,40 € / Mahlzeit von 12:00 bis 13:45
Ferienzeit
Zwei Wochen in den Sommerferien und in der ersten Woche der Oster- und Herbstferien steht eine Betreuung zur Verfügung.

Angebot

Sprachen
Englisch ab Klasse 3, Lernzeit 2 Stunden in Klasse 2 bis 4
Arbeitsgemeinschaften
Pflicht-AGs in Jahrgangsstufe 2: Motorisches Fahrradtraining, Forscherwerkstatt
Pflicht AGs in der Jahrgangsstufe 3: Computer, Kochen, Schach, Knobeln, Lego, Theater
Wahl AGs: Forscherwerkstatt 3/4, Chor, Theater, Trommeln, Stacking, Handball, Talentaufbaugruppe (Sport AG)
Ausstattung
Forscherwerkstatt, Lernwerkstatt, PC-Raum, Küche, Musiksaal, Turnhalle, Gymnastiksaal, Schülerbücherei, Kleingeräte und Bewegungsangebot in der Pause, Spielgeräte auf dem Schulhof, schuleigene Roller und Fahrräder, Schulgarten, Lernwerkstatt
Programme, Initiativen, Projekte
Gewaltfreie Kommunikation und zertifizierte Klasse-2000-Schule, mint-freundliche Schule, internet-abc-Schule 2013/14, Gütesiegel des HKM-Begabtenförderung, Teilnahme am SINUS-Programm, Medienkonzept, auf dem Weg zur gesundheitsfördernden Schule, durchgängiger Schwimmunterricht von Klasse 2-4 Projekt „Schule und Familie“ (Durchführung sozialer Arbeit an der GS) in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt, Erziehungsvereinbarungen, Internet-ABC-Schule, Sinus-Programm, Auf dem Weg, Umweltschule, Schuljahr der Nachhaltigkeit
Pädagogisches Konzept
Es betont den Bildungs- und Erziehungsauftrag und die Achtung vor der Würde des Menschen. Dies beinhaltet besonders die gleichen Chancen aller zur Entwicklung ihrer Schülerpersönlichkeit wie die Förderung der individuellen Fähigkeiten der Schüler. Leitlinie und Motto des Schulprogramms: Lehren und Lernen in bunter Vielfalt. Die Arbeit berücksichtigt die Handlungsfelder „Soziales Lernen“, „Fördern und Fordern“, „Lernen lernen“, „Bewegung“ und „Ästhetische Erziehung“
Kooperation und Partnerschaften
Großtandem im Rahmen des Hessischen Bildungs-und Erziehungsplanes mit allen Kindertagesstätten und Grundschulen Lampertheims, Netzwerk Forscherwerkstätten Lampertheim (14 Kindertagesstätten, 5 Grundschulen, Schule für Lernhilfe, Hauptschule, Gymnasium und Berufsschule), Zusammenarbeit in der Begabtenförderung mit dem Lessing-Gymnasium, Schulverbund-Kooperation in den Fächern Deutsch-Mathematik-Englisch, Netzwerk gegen Gewalt, Kooperation mit der Musikschule, Volkshochschule und Sportvereinen, Volkshochschule
Kleiner Unterschied
Wahrnehmung des gemeinsamen Erziehungsauftrags bewirkt großes Elternengagement und eine wertschätzende Schulkultur. Bunte Vielfalt der Angebote ermöglicht eine breite ganzheitliche Entwicklung des einzelnen Kindes.
Sonstiges
Selbstständige Grundschule

Klassifizierung

Kategorie Allgemeinbildende Schulen
Schultyp Grundschule

Anschrift

Strasse Jakobstraße
Hausnummer 51
Schulort Lampertheim
Postleitzahl 68623
Schulbezirk Kernstadt: westlich der Bahnlinie Frankfurt-Mannheim, südlich begrenzt durch Biedensandstraße, Carl-Lepper-Straße, Schifferstraße, Wormser Straße, Zweite Neugasse, Falterweg, Neue Schulstraße, Emilienstraße, Alicestraße; östlich der Bahnlinie Frankfurt-Mannheim; südlich begrenzt durch Boveristraße, Stadtteil Rosengarten

Kontakt

Telefon 06206/3828
FAX 06206/12226
E-Mail
goetheschule-lampertheim ~at~ kreis-bergstrasse.de
Homepage
http://www.goetheschule-lampertheim.de

Ansprechpartner & Öffnungszeiten

Schulleitung

Schulleiterin
Margarete Veltman

Verwaltung Susanne Sahm
Sekretariat 07:30 Uhr bis 12:30 Uhr
Unterrichtszeiten 07:55 Uhr bis 13:05 Uhr

Daten

Schüleranzahl 344
Minimale Klassengröße 19
Maximale Klassengröße 23
Anzahl der Lehrkräfte 30
davon weiblich 28
davon männlich 2